Frauenfelder Woche

Frauenfeld

Tanz mit Bruce #10: Shedführung

Eisenwerk

Zehn Jahre Tanz mit Bruce werden mit den Künstlerinnen Karin Kurzmeyer, Marion Ritzmann und Nora Steiner gefeiert.

Marion Ritzmann/ Foto: Sebastian Verdon/CAN

Das Thurgauer Nachwuchsatelier für Bildende Kunst feiert dieses Jahr sein 10-jähriges Jubiläum. Für diesen speziellen Anlass wurden die Künstlerinnen Karin Kurzmeyer, Marion Ritzmann und Nora Steiner in den Shed eingeladen. Als langjährige Weggefährtinnen möchten sie im Rahmen der Ausstellungs– bzw. Atelierzeit ihren Austausch verstärken und vertiefen.
Die drei Künstlerinnen haben sich während des gemeinsamen Master Studiums kennengelernt und bereits während der Studienzeit begonnen, sich über ihre Arbeiten auszutauschen. Durch ihre unterschiedlichen Arbeitsweisen, Medien und Arbeitsmaterialien sind Diskussionen entstanden, welche neue Fragestellungen in der jeweiligen Arbeit aufwarfen und sich positiv auf deren Arbeit auswirkten.
Im Rahmen der Ausstellung «mit B.» bitten die drei Künstlerinnen den ominösen B. zum Tanz. Die Architektur des Shed wird zur «Tanzfläche» und definiert den Raum für einen gegenseitigen Austausch. Atelierzeit und Ausstellungzeit werden parallel laufen und dem Prozess eine zeitliche Dimension geben. Die Künstlerinnen arbeiten jeweils mit einem bestimmten Material aus ihrer künstlerischen Praxis. Ritzmann mit MDF Platten, Steiner mit weiss grundierten Leinwänden und Kurzmeyer mit Ton. Fragen der Umsetzung der eigenen Arbeit, inwiefern diese durch äussere Gegebenheiten beeinflusst werden und wie unterschiedliche Materialien eine gemeinsame Sprache finden können,stehen im Zentrum der Zusammenarbeit. Bei der diesjährigen Jubiläumsausstellung steht der Prozess, welcher neuen Raum für gemeinsame künstlerische Fragestellungen schafft, im Mittelpunkt.

Kuratiert von Almira Medaric und Katja Baumhoff.

ShedFührung: 27. Juni, 19:00 Uhr
Finissage und Sommerfest: 5. Juli, ab 18:00 Uhr
Ausstellung geöffnet Do/Fr 19 – 21 Uhr, Sa 16 – 20 Uhr

 

 

Daten und Zeiten

27.06.2019
19:00 Uhr

 

Weitere Informationen

Website