Frauenfelder Woche

Frauenfeld

Volkshochschule: Die Niederlande heute - Gesellschaft und Politik

Kantonsbibliothek

Referentin: Elsbeth Gugger
Türöffnung: 19:00 Uhr
Eintritt: 15.- CHF

Elsbeth Gugger lebt seit fast 30 Jahren in Amsterdam. Am 11. Juni erzählt sie aus ihrem Arbeitsalltag. Um O-Töne für ihre Reportagen einzufangen reist sie kreuz und quer durchs Land. Ein Besuch im Mega-Schweinestall gehört dabei genauso dazu wie eine Exkursion zu ausgeklügelten - typisch niederländischen - Hochwasserprojekten oder das Beiwohnen einer Sitzung am Internationalen Strafgerichtshof (ICC) in Den Haag.

Elsbeth Gugger: Geboren in Bern, aufgewachsen im Emmental, in Konolfingen, nach der Journalisten-Ausbildung bei diversen Schweizer Medien tätig, u.a. Radio Förderband und sda (Schweizeri-sche Depeschenagentur). Seit Ende 1992 Niederlande-Korrespondentin mit Sitz in Amsterdam. Arbeitet hauptsächlich für das Schweizer Radio SRF, aber auch für die NZZamSonntag. Hat diverse Reiseführer geschrieben.

 

 

Daten und Zeiten

11.06.2019
19:30 Uhr

 

Weitere Informationen

Website