Frauenfelder Woche

Frauenfeld

Konzert: Phil Seens und Tabea Anderfuhren & Aaron Till

Eisenbeiz

2 x Mundart-Singer-Songwriter in der Eisenbeiz: Phil Seens aus Basel und Tabea Anderfuhren & Aaron Till aus Zürich.

Phil Seens ist Singer & Songwriter aus Leidenschaft, kommt aus Basel und ist seit dem Jahre 2004 auf den Bühnen der Schweiz anzutreffen. Er begleitet seine Lieder mit der Gitarre und seiner Stimme.
Während er früher vor allem englische Lieder komponierte, widmet er sich zurzeit ganz der Mundart. Mit gefühlvollen Songs im Gepäck geht es nun auf musikalische Mundart-Reise.
Er schreibt \"Songs vo Härze\" und seine Texte sind melancholisch, ehrlich und stets hoffnungsvoll. Seien Sie dabei, wenn es heisst \"Schiff ahoi\" in neue Gefilde mit Geschichten, so wie sie das Leben schreibt.

Tabea Anderfuhren und Aaron Till
Die Schweizer Sängerin Tabea Anderfuhren zieht das Publikum mit ihrer überzeugenden Bühnenpräsenz, der klaren, natürlichen Stimme und einer exzellenten Auswahl von Bluegrass, Country, Folk, Swing und Irish immer wieder in ihren Bann. Dabei begleitet sie sich auf der Gitarre und dem Dulcimer.

Anfang 2008 produzierte Tabea ihr Debut Album „Who can ever tell“ in Nashville TN, zusammen mit ihrem jetzigen Ehemann, dem Multiinstrumentalisten Aaron Till.

Tabea\'s und Aaron\'s Sound kommt direkt aus ihrer Seele, sie sind ein perfekt aufeinander eingespieltes Team. Die Wärme der Lieder, die Freude am Spielen und der enge Kontakt zum Publikum machen jedes Konzert zu einem unvergesslichen Erlebnis- für beide Seiten.

Im Dezember 2018 schlossen sie die Arbeit an ihrem brandeuen Album \"Musigdösli\" ab, auf dem sie 11 Mundartlieder (schweizerdeutsch, hochdeutsch, französisch) veröffentlichen.

Tabea arbeitet zeitweise in ihrem erlernten Beruf als Malerin, ist Angestellte der Spitex, stolze Mutter vier kleiner Kinder und spielt mit ihrem Ehemann Aaron Till so viele Konzerte, wie sie in ihre Wochen hineinbuchen kann.

philseens.ch
tabeaanderfuhren.com
KOLLEKTE ZUGUNSTEN DER KÜNSTLER

RESERVATION ZUM ESSEN: EISENBEIZ, 052 728 89 89

 

 

Daten und Zeiten

18.04.2019
20:15 Uhr

 

Weitere Informationen

Website