Frauenfelder Woche

Warth

„Um Gottes Willen!“ – szenisches Singprojekt zu Zwingli

Kartause

„Um Gottes Willen!“ – Ein szenisches Singprojekt zu Zwingli

Mit der ersten Predigt des neue Leutpriesters Ulrich Zwingli im Grossmünster in Zürich beginnt vor 500 Jahren eine neue Ära. Das szenische Singprojekt «Um Gottes Willen!» folgt den Spuren des Schweizer Reformators: Erzählerische Passagen, Musik von einem Renaissance-Ensemble, Lieder, sowie Tanz- und Videosequenzen machen den äusseren und inneren Weg von Zwingli erfahrbar.


Aufführungen:
Freitag, 15. März, 19.30 Uhr, Evang. Kirche Sulgen
Samstag, 16. März, 17.00 Uhr, Evang. Kirche Steckborn
Sonntag, 17. März, 17.00 Uhr, Kartause Ittingen
Eintritt frei, Kollekte


Beteiligte Personen
Renaissance Ensemble
Katharina Haun, Zink und Blockflöte
Tabea Schwartz, Viola d’arco, Blockflöte und Trommel
Ryosuke Sakamoto, Laute
Ivo Haun, Gesang
Dr. Jochen Kaiser, Fachstelle «Musik in der Kirche», Singleitung
Adrian Furrer, Schauspieler; Thomas Bachofner, tecum, Erzählung
Mirjam Bührer, Tanz und Choreografie
Kinder-Projektchor Romanshorn, Tanz
Kevin Graber, Video
Gerda Schärer, Produktion

 

 

Daten und Zeiten

17.03.2019
17:00 Uhr

 

Weitere Informationen

Website