Frauenfelder Woche

Hüttwilen

Dreiseenstafette

So schön das Seebachtal ist, so vielfältig ist auch die Laufstrecke des Dreiseenlaufs. Abwechslung geniesst bei uns oberste Priorität! So führt die Laufstrecke zuerst auf die Anhöhen des Seerückens mit herrlicher Aussicht auf den Hüttwilersee. Danach wird über Holzsteg und Natur-Trail der Nussbaumersee umrundet. Entlang des Hasensees findet die Runde mit einer kleinen Schlaufe zur geschichtsträchtigen Ruine Helfenberg abermals beim Strandbad des Hüttwilersees sein Ende.

(Die Distanz über den Halbmarathon wurde per 2019 aus dem Angebot gestrichen. Dafür wurde der Start auf den Morgen gelegt, was Vorteile bezüglich Tagesplanung und Wettkampftemperatur mit sich bringt.)

Die Viertelmarathonstrecke von 10,55 km besteht aus einer Runde im Gegenuhrzeigersinn. Auf der Strecke verteilt befinden sich zwei Verpflegungsposten mit Sponserprodukten (Riegel und isotonische Getränke), Banane und Wasser.

Der Stafettenwettkampf der DSS ist die älteste noch durchgeführte Stafette in der Schweiz. Man staune: 1945 fand die erste Austragung statt!

Seit damals hat die Stafette jedoch etliche Änderungen durchlebt und ist mit dem Zeitgeist gewachsen. Ab dem Jahr 2017 wird die Stafette in den Kategorien „kurz“ und „lang“ angeboten.

Der im Rahmen der DSS erstmals 2013 durchgeführte Short Distance Triathlon wird seit 2017 auch als Olympische Distanz angeboten. Beide Distanzen haben ihren Reiz.

ZEITPLAN AM 18.08.2019

08:00 Uhr: Öffnung Wettkampfgelände
10:00 Uhr: Start Short Distance Triathlon men 10:05 Uhr women
10:15 Uhr: Start Olympischer Triathlon men 10:20 Uhr women
10:30 Uhr: Start DSS-Lauf: Viertelmarathon

11:30 Uhr: Teamcaptain-Briefing (im Festzelt)

12:30 Uhr: Start Stafetten-Kategorien

Rangverkündigungen:
ab 13.00 Uhr: Short Distance Triathlon und Viertelmarathon
ab 14.00 Uhr: Olympic Distance Triathlon
ab 17.00 Uhr: Stafetten

 

 

Daten und Zeiten

18.08.2019
10:00 Uhr

 

Weitere Informationen

Website