Frauenfelder Woche

Frauenfeld

Theater: Dieser Himmel zum Beispiel

Theaterwerkstatt

in Theaterstück aus Gedichten von Raymond Carver

Die theatrale Umsetzung von Gedichten des US-amerikanischen Autors Raymond Carver (1938-88) wagt sich an das grosse Thema der Liebe heran. Als der Schriftsteller erfuhr, dass er nur noch wenige Monate zu leben habe, wusste er – ihm blieb nur noch Zeit für Gedichte. Gedichte, die eigentlich alle den Titel «Happiness» tragen sollten, so Carver verlegen in einem Interview kurz vor seinem Tod. Die letzten Monate seines Lebens, waren ein Wettlauf gegen die Zeit. Zeit, um Gedichte zu schreiben und um Gedichte zusammenzutragen. Zwei Schauspieler setzen dies in Szene: Auf einem sich drehenden Podium müssen sie immer wieder neue Wege finden, um Halt zu suchen, um nicht den Boden zu verlieren unter den Füssen. Doch der Fluss sich überlagernder Emotionen aus teils komischen, teils poetischen Szenen, Worten und Bildern schafft unerwartet Raum – für Freiheit. Und für Liebe. Denn letztlich dreht sich alles um die Liebe.

Eine Koproduktion der Theaterwerkstatt Gleis 5 mit der Compagnia Dimitri/Canessa, Livorno.


SPIELDATEN
PREMIERE Freitag 22.03
Samstag 23.03
Freitag 29.03
Samstag 30.03
Zeit jeweils 20 Uhr
Spielort: Theaterwerkstatt Gleis 5

Preis
Fr. 35
Fr. 30 für Vereinsmitglieder
Fr. 20 für Studierende/Auszubildende
SCHAUSPIEL
Federico Dimitri
Noce Noseda

REGIE
Elisa Canessa

 

 

Daten und Zeiten

22.03.2019
20:00 Uhr

23.03.2019
20:00 Uhr

29.03.2019
20:00 Uhr

30.03.2019
20:00 Uhr

 

Weitere Informationen

Website