Frauenfelder Woche

Frauenfeld

Familientheater: M. Löwensberg "Kindergeschichten"

Eisenwerk

FAMILIENTHEATER – THEATER – 19:30 UHR
Ist die Erde wirklich rund?

Warum?

Und sollte ich es vielleicht mal überprüfen?

Und wenn ja, warum?

Und ist Lügen gesund?

Und wenn ja, warum?

Und macht es Sinn, eine Sprache zu lernen, die niemand versteht?

Und wenn ja, warum?

Und kann ich Dinge erfinden, die es schon gibt?

Und wenn ja,warum?

Mit einer guten Portion skurrilem Humor im Koffer spielt der Schauspieler Manuel Löwensberg vier der bekannten und beliebten „Kindergeschichten“ von Peter Bichsel. Geschichten von liebenswerten, der Welt abhanden gekommenen Kindsköpfen, Geschichten von „alten Querköpfen, Sonderlingen, Narren und schlitzohrigen Spinnern“, denen die Wirklichkeit zu eng, zu grau, zu selbstverständlich ist und die sich deshalb ihre eigene erfinden. Von Menschen, die sich Gegenwelten schaffen, sich darin hoffnungslos verstricken und in grandioser Genialität am Leben scheitern.

Geschichten für große und kleine Kinder, die nicht aufgehört haben zu fragen, was wäre, wenn.

Spiel: Manuel Löwensberg
Regie: Peter Schweiger
Text: Peter Bichsel
www.loewensberg.com
EINTRITT: FR 15.-/PERSON, FR. 45.- PRO FAMILIE (ZUSÄTZLICHE 5.- REDUKTION MIT MITGLIEDERAUSWEIS)

RESERVATION: REGIO FRAUENFELD TOURISMUS, 052 721 99 26

 

 

Daten und Zeiten

15.03.2019
19:30 Uhr

 

Weitere Informationen

Website