Frauenfelder Woche

Frauenfeld

Vernissage: Zahrt bei z-art

Galerie z-art

Peter Zahrt zeigt in der Galerie z-art seine DENK-MALEREIEN.

Tiefer FÜHLEN-DENKEN-HANDELN ist sozusagen das Privileg des Narren, der uns nicht nur mit Späßen zum Augenzwinkern, Schmunzeln und Prusten verleitet, sondern auch Missliebiges zur Sprache bringt ... und manchmal auf verstörende Art Wahrheiten um die Ohren haut.
Schon in den 1960ern zeichnete der jetzt 75-jährige Zahrt Karikaturen für Frankfurter Zeitungen. Es folgten in den 70ern und 80ern umwelt-politische und sozial-kritische Arbeiten, die größtes Aufsehen erregten. Heute malt er, sozusagen als malender Kabarettist, ZAHRTOONS: Witzige Nebenbemerkungen, plakative Ohrfeigen und dicht unter der Oberfläche versteckte Tiefe. Seit 1980 hat er schon über 140 Ausstellungen bestritten. Sein Ideenreichtum ist immer noch phänomenal und einzigartig.
Wer Interesse und Freude an schräger, komischer, satirischer Kunst hat, wird ein wahres Feuerwerk an Ideen, Farben und Inhalten erleben. Herzlich willkommen.



Ausstellung Peter Zahrt: 30.3. – 14.4.2019
Öffnungszeiten: FR 18 – 20, SA 16 – 18, SO 13 - 16
Vernissage: 30.3. 16 Uhr
Anwesenheit Künstler: 30.3. und 31.3., 6.4. und 7.4. und am 13.4. und 14.4.

 

 

Daten und Zeiten

30.03.2019
16:00 Uhr