Frauenfelder Woche

Pfyn

Zürcher Liebesgeschichten

Trotte

Die beliebte Radiomoderatorin Regi Sager hat Geschichten über berühmte Paare in Zürich in einem Buch festgehalten. Da erzählt sie, wie z.B. Richard Wagner auf dem grünen Hügel im Enge-Quartier für Mathilde Wesendonck erglühte, oder Ulrich Zwingli sich verbotenerweise in seine Nachbarin verliebte. Regi Sager liest zum Valentinstag aus „Zürcher Liebesgeschichten“ und singt, begleitet von Christoph Grunder an der Gitarre.

Eintritt frei (Kollekte)

 

 

Daten und Zeiten

14.02.2019
20:00 Uhr

 

Weitere Informationen

Website