Frauenfelder Woche

Frauenfeld · 08.09.2021

Hofladen mit positiver Bilanz

Hofladen des Stift Höfli an der Grabenstrasse feiert einjähriges Bestehen

Am 3. und 4. September 2021 feierte der Hofladen des Stift Höfli sein einjähriges Bestehen. Um dieses Ereignis gebührend zu feiern, wurde vor dem Laden an der Grabenstrasse in Frauenfeld ein Degustationsstand aufgestellt. Dort boten Betriebsleiter Pius Fuchs und seine Mitarbeitenden ihre regionalen Produkte zur Verkostung an und konnten mit den Kunden ins Gespräch kommen.

 

 

Wegen den Auswirkungen des Corona-Virus gestaltete sich der Start des Hofladens schwerer als gedacht, dennoch verlief das erste Jahr sehr zufriedenstellend. Das Team, das aus zwei Lernenden, zwei festen Mitarbeitern und aus zwei Aushilfen besteht, hat diese Herausforderungen gemäss Pius Fuchs mit Bravour gemeistert.

Öffnungszeiten
Der Hofladen ist von Dienstag bis Freitag von 9 bis 18.30 Uhr und am Samstag von 9 bis 16 Uhr durchgehend geöffnet und bietet den Kunden in der Kioskwirtschaft auch in der Mittagszeit Feines zum Essen an. Auch gibts dort die Möglichkeit, hausgemachte Spezialitäten wie Schnittlauch- und Knoblauchkäse zu probieren, zudem werden Sandwiches, Gebäck, unterschiedliche Getränke und viele weitere Produkte angeboten. Das Sortiment ist sehr vielfältig und wird laufend erweitert.

Sortiment verbreitern
In der Zukunft will das Hofladen-Team ein noch breiteres Sortiment anbieten und gleichzeitig die Kundschaft erweitern. «Ich hoffe, dass noch mehr Leben in die Bude kommt», sagt Pius Fuchs und lacht.

Anina Oesch