Frauenfelder Woche

Frauenfeld · 15.07.2020

Genuss und Geselligkeit vereint

Rundum gelungener Winzerapéro in der Freie-Strasse

Der traditionelle Winzerapéro in der Freie-Strasse am Samstag war ein Erfolg.

 

 

Diesmal hatten sich gleich drei Anbieter zusammengeschlossen, um den Besucherinnen und Besuchern etwas zu bieten: Familie Hartmann vom Highlander Hof in Oberneunforn mit kalten Schüblig oder Pantli mit Brot und Iselisberger Weinen, die Familie Hagen aus Wilen bei Neunforn mit Aprikosen direkt ab Hof und Wein sowie Susy und Leo Krucker von Krucker Weine aus Niederneunforn. Die heimischen Produkte fanden bei den zahlreichen Besucherinnen und Besuchern einen reissenden Absatz, wobei zum Beispiel die Aprikosen der Familie Hagen kurz vor Mittag bereits ausverkauft waren. Beim Winzeràpero selber – an dem auch der Neunforner Gemeindepräsident Benjamin Gentsch teilnahm – wurde die Geselligkeit ausgiebig gepflegt. Alles in allem war es ein rundum gelungener Start ins Wochenende.

(aa)