Frauenfelder Woche

Frauenfeld · 19.02.2020

Vorstand organisiert Bundesfeier

Jahresversammlung des Ortsvereins Niederwil

Der Vorstand des Ortsvereins Niederwil übernimmt diesmal die Organisation der 1.August-Feier der Politischen Gemeinde Gachnang. Wie bei der Jahresversammlung weiter zu erfahren war, hat die erste Froschhelfer-Aktion in diesem Jahr bereits stattgefunden.

 

 

Weil sich spontan niemand aus den Reihen der Vereinsmitglieder für die Organisation der 1.-August-Feier meldete, wird der Vorstand des Quartiervereins Niederwil in diesem Jahr die Bundesfeier selber übernehmen (die Bundesfeier findet turnusgemäss in den ehemaligen Ortsgemeinden statt, diesmal eben in Niederwil). Der Festplatz wird sich wiederum auf dem Gelände unterhalb von Strass in Richtung Erzenholz befinden.

Froschhelfer-Aktion gestartet
Die Froschhelfer-Aktion des Dorfvereins Niederwil, mit der im Februar/März jeweils Kröten und Frösche auf ihrer Wanderung zwischen dem Wald am Hohliberg und dem Aegelsee vor Fahrzeugen gerettet werden, ist ein Erfolg. Wie Vereinspräsident Andreas Sütsch an der Mitgliederversammlung im Lokal des Quartiervereins Erzenholz-Horgenbach-Osterhalden sagte, werden jeweils rund 1000 Tiere transportiert. Zudem habe diese Aktion, die in Zusammenarbeit mit dem Tierschutzverein Frauenfeld durchgeführt wird, gar Vorzeige-Charakter.
Daneben sind im Jahresprogramm wiederum Helfer-Einsätze bei Veranstaltungen sowie gesellige Anlässe enthalten. So wird sich der Verein auch beim Openair Frauenfeld engagieren und wiederum Abstimmungskaffees organisieren.
Im Weiteren wurde der Vorstand im Amt bestätigt: Andreas Sütsch (Präsident), Thomas Müller, Xenia Keller, Andreas Schneller und Käthy Stoppany. Ausserdem wurde die Jahresrechnung genehmigt, die mit einem Verlust von rund 600 Franken schliesst. Per Ende 2019 belief sich das Vereinsvermögen auf
11 600 Franken. Der Orsverein Niederwil, dessen Einzugsgebiet auch Bethelhausen, Hohliberg und Strass sowie das Eichäckerquartier in Erzenholz umfasst, zählt 30 Familien- und 7 Einzelmitglieder.

Andreas Anderegg

 

 

Vorstand organisiert Bundesfeier