Frauenfelder Woche

Frauenfeld · 08.01.2020

Lernen Sie die Pflanzen der Region kennen!

Botanik-Grundkurs 2020 für Erwachsene

Welche Pflanzen blühen am Wegrand? Wie unterscheidet man eine Ulme von einer Erle? Was hat die Schafgarbe mit Schafen zu tun? Warum kommen an manchen Orten mehr Pflanzenarten vor als an anderen?
Antworten auf diese Fragen – und noch vieles mehr – erfahren Sie in diesem Kurs.

 

 

Wer kann teilnehmen?
Erwachsene Personen, die sich für einheimische Pflanzen interessieren und sich Grundkenntnisse zur Botanik aneignen möchten. Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Was ist das Ziel des Kurses?
Am Ende des Kurses kennen Sie 30 bis 40 einheimische Pflanzenarten. Gleichzeitig erwerben Sie allgemeine botani­sche Grundkenntnisse und erfahren viel Spannendes über Pflanzen und ihre Lebensräume.

Programm
Theorie
19.30 – 21.30 Uhr (Oberstufenzentrum Reutenen)
Wald & Frühblüher: Mi, 25. März 2020
Siedlungsraum: Mi, 22. April 2020
Wiese & Kulturland: Mi, 13. Mai 2020
Feuchtgebiete: Mi, 10. Juni 2020

Exkursionen
2 bis 3 Stunden (in / um Frauenfeld)
Wald & Frühblüher: Sa, 28. März 2020
Siedlungsraum: Sa, 25. April 2020
Wiese & Kulturland: Sa, 16. Mai 2020
Feuchtgebiete: Sa, 13. Juni 2020

Kosten
Der Kurs kostet Fr. 160.– pro Person (Fr. 120.– für Mitglieder eines lokalen Natur- und Vogelschutzvereins). Inbegriffen sind die Teilnahme an den 8 Anlässen und sämtliche Kursunterlagen.

Die Anlässe werden von Adrian Merk­ofer, Patrik Peyer und Monika Wartenweiler durchgeführt.

Bitte melden Sie sich spätestens
bis Sonntags, 2. Februar 2020 an!

Anmeldung / Auskünfte:
Adrian Merkofer, Oberwilerweg 30a, 8500 Frauenfeld, Tel. 076 427 13 30
E-Mail: info@nvvfrauenfeld.ch
Die Anzahl TeilnehmerInnen ist beschränkt.