Frauenfelder Woche

Frauenfeld

Walk-in Closet (Kleidertauschbörse)

Dreiegg

Walk-in Closet Frauenfeld (Kleidertauschbörse)
Motto "Tauschen statt kaufen"
Die Kleidertauschbörse Walk-in Closet in Frauenfeld wird in Zusammenarbeit mit Public Eye und dem Dreiegg durchgeführt. Der Walk-In Closet und die dazugehörigen Sensibilisierungsaktionen beschäftigen sich mit dem Thema «Kleiderkonsum und dessen globale Folgen».

Die Kleidertauschbörse findet jährlich an verschiedenen Standorten statt und stellt eine nachhaltige Alternative zum unreflektierten Kleiderkonsum dar unter dem Motto: Tauschen statt Kaufen. Eines der Ziele dabei ist, die Besuchenden im Endeffekt rund um das Thema Kleiderkonsum zu informieren und sensibilisieren.

Vorgehen: Kleiderschrank ausmisten und gut erhaltene Kleidungsstücke, Schuhe sowie Accessoires mitbringen (Bikinis, Unterhosen, Socken und Bettwäsche ausgeschlossen respektive werden nicht angenommen).

Gut zu wissen: Anzahl Kleidungsstücke zum Mitbringen und Mitnehmen ist auf max. 10 Stücke begrenzt.
Beginn der Tauschbörse ab 14.00 Uhr; die Kleider können aber vor Ort bereits ab 13.00 Uhr abgegeben werden.
Es wird ein Unkostenbeitrag von CHF 5.00 erhoben (Mitglieder gratis; mehr Infos dazu unter www.walkincloset.ch/mitglied-werden.html).

 

 

Daten und Zeiten

05.05.2018
14:00 Uhr

 

Weitere Informationen

Website