Frauenfelder Woche

Frauenfeld

Abendmusiken: Orgelkonzert "Eine Zeitreise"

Kath. Stadtkirche

Dieter Hubov, Orgel

Dieter Hubov, geb.1968, studierte Orgel (Konzert- und Solistendiplom), Klavier (Lehrdiplom) und Kirchenmusik A an den Hochschulen für Musik in Regensburg, Freiburg im Breisgau, Luzern und Zürich, u. a. bei Klemens Schnorr, Rudolf Lutz, Monika Henking, Rudolf Meyer und Rudolf Scheidegger.
Regelmässig ist er an internationalen Orgelzyklen und Festivals in verschiedenen Ländern zu Gast. Als Solist konzertierte er mit verschiedenen Orchestern (Capella Banatica Temeswar, Staatliche
Philharmonie Kronstadt, Bohemian Symphony Orchestra Prague, Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz, Sinfonisches Orchester Arbon, Orchester der Musikhochschule Zürich, Orchester Werkstatt Appenzell). Er ist Preisträger beim internationalen Orgelwettbewerb «Gaetano Callido» in Borca di Cadore/Belluno und beim «Kiwanis» Orgelwettbewerb in Zürich.
Seit 2001 wirkt er als hauptamtlicher Kirchenmusiker (Organist und Chorleiter) an der Kirche St.Martin in Arbon. Neben seinen vielfältigen pädagogischen Tätigkeiten als Gastdozent, u.a. an der Internationalen Temeswarer Orgelwoche, Baden-Badener Korrespondenzen, Solothurner Kirchenmusikwoche, unterrichtet er seit 2002 Orgel und Klavier an der Musikschule Arbon. Zahlreiche CD-Einspielungen dokumentieren sein breites Konzertrepertoire.

 

 

Daten und Zeiten

03.06.2018
17:00 Uhr

 

Weitere Informationen

Website