Frauenfelder Woche

Frauenfeld

Märchen für Kinder: "Es war einmal ..."

Naturmuseum

zur Sonderausstellung
‘Grimms Tierleben’

Die zwei Brüder Grimm haben vor langer Zeit Geschichten aufgeschrieben, die sich die Menschen damals, als es noch keinen Fernseher und kein Internet gab, erzählten. Bis heute sind diese Märchen spannend zu hören: Kleine und grosse Tiere und Menschen erleben darin allerlei und am Ende finden die Guten das Glück. Im Naturmuseum lauschen Kinder und Erwachsene, umgeben von vielen Märchentieren, den schönsten Tiermärchen, die Leander High gekonnt erzählt.

Mit Leander High, Museumspädagoge, für Kinder ab 4 Jahren mit Erwachsenen.

Anmeldung erforderlich, Fr. 5.–

 

 

Daten und Zeiten

20.04.2018
10:30 - bis 11:30 Uhr

 

Weitere Informationen

Website