Frauenfelder Woche

Frauenfeld

ShedBar: Preferred Videotapes mit Halle K

Eisenwerk Shedhalle

ShedBar mit HalleK

Die Multimedia-Gruppe Halle K inszeniert seit 1984 in wechselnder Besetzung live Auftritte, in denen Performance, Aktionen, Video- und Hellraumprojektionen, Licht und Feuer eine ebenso wichtige Rolle spielen wie Gesang, Tonband, Synthesizer, selbstgebastelte Noise-Instrumente und Gitarre.

2012 erschien bei der Edition Patrick Frei das Buch Heute und Danach über die Schweizer Underground Musik Szene der 80er Jahre. Dies war Anlass für die Halle K Aktionisten, die Videobänder denk-würdiger Konzerte / Aufführungen / Performances hervorzusuchen und aufzubereiten. Marcel Hollenstein und Karl Steffen von Halle K haben im videOst Studio (Verein Ostschweizer MedienkünstlerInnen) die Aufnahmen aus den Anfängen des Videos gesichtet und fürs Internet und DVD digitalisiert.

Anlässlich der ShedBar wird Halle K die Shedhalle mit neuen und alten Sounds und Projektionen ihrer Musikvideos bespielen.


Parallel bietet die ShedBar Bier und Wein.

www.hallek.org
EINTRITT FREI, KOLLEKTE

 

 

Daten und Zeiten

28.04.2018
19:00 Uhr

 

Weitere Informationen

Website