Frauenfelder Woche

Frauenfeld

Taschenlampenführung für Kinder im dunklen Museum

Naturmuseum

Taschenlampenführung für Kinder im dunklen Museum
Als Tierforscher unterwegs im dunklen Museum, ausgerüstet mit Taschenlampe, Spürsinn und Bleistift.
Auf der Expedition entdecken die jungen Forscherinnen und Forscher verschiedene Nachttiere und erfahren von deren erstaunlichen Anpassungen ans Leben im Finstern. Und sie versuchen, die Tiere im Dunkeln zu skizzieren.
Ein Gaudi, wenn sie ihre Zeichnungen später bei Tageslicht sehen.

Leander High, Museumspädagoge, für Kinder von 8 bis 12 Jahren
Anmeldung erforderlich, Fr. 5.–

 

 

Daten und Zeiten

25.01.2018
18:30 - bis 19:30 Uhr

 

Weitere Informationen

Website