Frauenfelder Woche

Frauenfeld

Konzert: Die Kofferband

Eisenwerk Beiz

Mundart-Acoustic-Comedy

Aus Welthits werden Ostschweizer Comedynummern: Die Kofferband frischt bekannte Pop- und Rocksongs nicht nur mit einem raffinierten akustischen Arrangement auf, sie gibt ihnen vor allem einen verblüffenden Text. Der Refrain ist dem Original jeweils zum Verwechseln ähnlich, doch statt „Sledgehammer“ heisst es hier plötzlich „S Letzt nämmer“ und statt „Eye Of The Tiger“ „Zwei uf em Eiger“. Und damit nehmen irrwitzige Geschichten, kleine und grosse Katastrophen ihren Lauf. Da geht es um Alkohol am Steuer (eines Frachters!), um den Backstage-Zickenkrieg an einer Castingshow oder um die Wirtin, die auf Sonderwünsche allergisch ist. Unter dem Motto „akustisch lustisch“ bietet die Kofferband aus Flawil (SG) ein abwechslungsreiches Mundart-Acoustic-Comedy-Programm mit hinreissend viel inhaltlichem und musikalischem Witz.

Laura Strasser – Gesang
Roger Wallier – Akkordeon
Gregor Fäh – Gitarre/Mandoline
Tobi Fischer – Perkussion
Dani Pataky – Bass

www.kofferbande.ch

KOLLEKTE

 

 

Daten und Zeiten

14.12.2017
20:15 Uhr

 

Weitere Informationen

Website