Frauenfelder Woche

Frauenfeld

Klavierlieder: Carl Kick

Eisenwerk Beiz

Tom Waits auf wienerisch

Nur von einem Klavier begleitet, spielt Carl Kick Songs von Tom Waits, aber auf Wienerisch.

Die Songs des grossen Tom Waits haben es den beiden Protagonisten von «thomaswoartet» angetan, die raue Lyrik und das manchmal surrealistische Timbre der sich nur widerstrebend reimenden Texte, und auch die verlockende Rohheit der Musik, die geradezu zu Interpretationen aufzufordern scheint…

In österreichischem Dialekt vorgetragen und neu betextet, wirken die Lieder und die nebenbei erzählten Geschichten auf den Zuhörer exotisch, unverständlich zuerst, bald aber berührend und einleuchtend, erzählen eben von «Liebe und anderen Fehlern», von Hoffen und Warten, von Lust und Verlust, auf manchmal doch sehr ungehörte Art und Weise…

KOLLEKTE

RESERVATION ZUM ESSEN: EISENBEIZ, 052 728 89 89

 

 

Daten und Zeiten

30.11.2017
20:15 Uhr

 

Weitere Informationen

Website