Frauenfelder Woche

Frauenfeld

Führung: «Maria, Maria! Ein Weihnachtsspiel»

Maria, Maria! Öffentliche Führungen
Frauenfeld
Das Weihnachtsspiel «Maria, Maria!» erzählt auf humorvolle Art Episoden der Weihnachtsgeschichte aus dem Blickwinkel von Maria. Die theatralischen Darstellungen folgen der Frauenfelder Weihnachtsbeleuchtung. Dieses Jahr mit fünf öffentlichen Führungen.

Altbekannte Situationen der Weihnachtsgeschichte von einem modernen Standpunkt betrachtet und von einer professionellen Schauspielerin dargestellt, das ist «Maria, Maria! Ein Weihnachtsspiel».
Wenn etwa der Engel Gabriel vor Maria erscheint und die Geburt Jesu verkündet, wie sagt Maria Josef, dass sie schwanger ist, aber nicht von ihm? Auf dem besinnlichen Rundgang durch die weihnächtliche Stadt darf auch gelacht werden: Der Humor kommt – genau wie berührende Momente – nicht zu kurz. Die einstündige Abendführung folgt der Weihnachtsbeleuchtung der Stadt Frauenfeld. Hintergrundinfos zu den Lichtspielen «GeschichtenLichter» erzählt eine Stadtführerin.

Öffentliche Führungen
Daten: Fr. 24.11 | Sa. 2.12. | Do. 7.12. | Di. 12.12. | Do. 21.12.
Zeit: 18.45 Uhr
Preis: CHF 18/Person (Kinder 5–15 Jahre CHF 8)
Teilnehmer: Bis max. 40 Personen
Anmeldung erforderlich
Durchführung: Bei jeder Witterung. Dies ist eine Outdoor-Veranstaltung, es wird warme Kleidung empfohlen

Diese Führung ist auch für private Gruppen von 25. November bis 23. Dezember 2017 buchbar.

 

 

Daten und Zeiten

24.11.2017
18:45 Uhr

02.12.2017
18:45 Uhr

07.12.2017
18:45 Uhr

12.12.2017
18:45 Uhr

21.12.2017
18:45 Uhr