Frauenfelder Woche

Frauenfeld

Eröffnung Weihnachtsbeleuchtung

Altstadt

Nach der erstmaligen Inbetriebnahme der weitherum einzigartigen Weihnachtsbeleuchtung im Jahre 2015 wurde die Beleuchtung 2016 weiter ausgebaut und umfasst nun 26 Lichtbilder. Das Beleuchtungskonzept "GeschichtenLichter" erzählt mittels Projektionen auf Fassaden in der Innenstadt die Weihnachtsgeschichte und verleiht der Kantonshauptstadt eine bezaubernde Stimmung. Nebst den Projektionen wurden auch die Überhängungen erweitert und verdichtet. Somit wird das weihnächtliche Ambiente auch tagsüber verstärkt. Ein weiterer Ausbau der Beleuchtung ist für die folgenden Jahre geplant. Aber nicht nur die Beleuchtung und die Überhängungen wurden ausgebaut, sondern auch das Begleitangebot. So konnten Interessierte während der Weihnachtszeit die speziellen Führungen "Maria, Maria!" – Stadtführungen mit theatralen Darstellungen entlang der Weihnachtsbeleuchtung – gruppenweise buchen oder einzeln an den beiden öffentlichen Touren teilnehmen.

Wir freuen uns jetzt schon auf bezaubernde Weihnachten 2017 in Frauenfeld.

 

 

Daten und Zeiten

24.11.2017
18:00 Uhr