Frauenfelder Woche

Frauenfeld

Adventskonzert: Evang. Kirchenchor

evang. Stadtkirche

Im traditionellen Kirchenkonzert am zweiten Adventswochenende stehen Werke von Felix Mendelssohn-Bartholdy auf dem Programm. Einleitend spielt das Stadtorchester Frauenfeld unter der Leitung von Andreas Pfenninger die „Hebriden“-Konzert-Ouverture. Wichtige Teile dieses Werks komponierte Mendelssohn auf seiner Schottlandreise 1829, als er die rauen Hebrideninseln besuchte.
Darauf singen und musizieren 4 Solisten, der evangelische Kirchenchor Frauenfeld und das Stadtorchester Frauenfeld unter der Leitung von Paul Wegman Taylor das Magnificat und die Choralkantate „Vom Himmel hoch“ über Luthers bekanntes Weihnachtslied, das er angeblich zur Weihnachtsbescherung der eigenen Kinder gedichtet und zur Melodie eines Spielmannliedes zum Choral ergänzt hat.
Am Schluss ertönt „Verleih uns Frieden gnädiglich“, einer Nachdichtung Martin Luthers einer gregorianische Antiphon, die Mendelssohn wunderschön vertont hat.

Samstag, 9. Dezember 2017, 19.30 Uhr
Sonntag, 10. Dezember 2017, 17.00 Uhr
Evangelische Stadtkirche Frauenfeld

Eintritt frei - Kollekte

 

 

Daten und Zeiten

09.12.2017
19:30 Uhr

10.12.2017
17:00 Uhr

 

Weitere Informationen

Website