Frauenfelder Woche

Frauenfeld

Kabinettausstellung: Poesie eines Miststocks Fotografien von Jürg Schoop

Naturmuseum Thurgau, Freie Strasse 24

22. Juli 2017 bis 26. November 2017
Das Unspektakuläre im Fokus oder:
die Poesie eines Miststocks – Fotografien von Jürg Schoop

Kabinettausstellung
Jürg Schoop (*1934) ist Fotograf, Filmer, Musiker und Literat.
In seinem breiten künstlerischen Schaffen geniesst das Nebensächliche, Unspektakuläre und Vergessene besondere Aufmerksamkeit. Seine Motive findet er immer wieder buchstäblich am Wegrand.
Im Kabinett präsentiert er eine Auswahl an Arbeiten, in denen er der Natur um uns nachspürt. Neben einer Serie seiner bekannten Miststock-Bilder zeigt er neuere Aufnahmen von Schieferbodenplatten aus Arrecife, der Hauptstadt der Insel Lanzarote.


Di-Sa 14-17
So 12-17

Ferner vormittags nach Vereinbarung, nur für Gruppen

PREIS
Eintritt frei




naturmuseum@tg.ch
058 345 74 00 (während den Öffnungszeiten)
058 345 74 01

 

 

Daten und Zeiten

22.07.2017
14:00 Uhr

 

Weitere Informationen

Website