Frauenfelder Woche

Warth

Vernissage: Adolf Dietrich

Kunstmuseum

Adolf Dietrich – Mondschein über dem See
Ausstellung im Kunstmuseum Thurgau, Kartause Ittingen
27. August bis 17. Dezember 2017


Vernissage: Sonntag, 27. August 2017, 11.30 Uhr,
mit einem Grusswort von Regierungsrätin Monika Knill, Leiterin Departement für Erziehung und Kultur, sowie von Karl Studer, Präsident Thurgauische Kunstgesellschaft. Einführungen von Markus Landert und Willi Tobler.

Bis heute gilt Adolf Dietrich als Maler. Lange Zeit waren Ausstellungen vor allem mit seinen Gemälden bestückt, Zeichnungen wurden eher selten gezeigt. Die Ausstellung „Adolf Dietrich – Mondschein über dem See“ erschliesst das Werk des Berlinger Künstlers erstmals ausgehend von dessen zeichnerischen Tätigkeit. Zeichnungen und Skizzenbücher aus dem Nachlass werden in Beziehung gesetzt zu Dietrichs Meisterwerken, sodass sich die Arbeitsweise des Künstlers in einem aufschlussreichen Bilderreigen erschliesst.

 

 

Daten und Zeiten

27.08.2017
11:30 Uhr

 

Weitere Informationen

Website