Frauenfelder Woche

Warth

Ein Kohlenmeiler im Ittinger Wald

Treffpunkt: 18.30 Uhr beim Köhlerplatz

Seit vielen Jahren wird im Wald der Kartause Ittingen nach alter Tradition ein Kohlemeiler aufgebaut und feierlich in Betrieb genommen.
Der Heim und Werkbetrieb der Kartause Ittingen lädt die Bevölkerung herzlich ein zum «Anfahren» des 14. Kohlenmeilers.

Programm
Unsere Köhler Beat Ermatinger und Doris Wicki erzählen über die Tradition und die Geheimnisse der Köhlerei, bevor der Meiler feierlich von Robert Fürer, Vizepräsident der Stiftung Kartause Ittingen in unserem Wald entzündet wird.

Eine kleine Festwirtschaft beim Köhlerplatz oder bei schlechtem Wetter im Werkschopf sorgt für das leibliche Wohl.
Die Jagdhornbläsergruppe Hochwacht umrahmt den Anlass mit weidmännischen Klängen.

Treffpunkt: 18.30 Uhr beim Köhlerplatz
ausgeschildert ab Parkplatz Kartause Ittingen, ca.10 Gehminuten

 

 

Daten und Zeiten

19.06.2017
18:30 Uhr

 

Weitere Informationen

Website