Frauenfelder Woche

20 Jahre Schau Depot St. Katharinental

Schau Depot St. Katharinental, Diessenhofen

Tage der offenen Tür im Schaudepot St. Katharinental
Samstag/Sonntag, 6. & 7. Mai 2017, 11–17 Uhr

Das Schaudepot St. Katharinental in Diessenhofen ist ein Schweizer Unikat. Das aussergewöhnliche Museumskonzept zwischen klassischer Ausstellung und offenem Magazin begeistert das Publikum seit 20 Jahren.
Zur Feier des Jubiläums lädt das Historische Museum Thurgau am 6. und 7. Mai 2017 mit einem bunten Fest zum Staunen und Mitmachen ein und öffnet seine Tore neu auch für Schulklassen.
Das Historische Museum Thurgau beherbergt im Schaudepot St. Katharinental die umfangreichste volkskundliche Sammlung der Ostschweiz. Einzigartig ist nicht nur die Vielfalt und Fülle der über 10‘000 Originalgegenstände, die auf 2‘0000 Quadratmetern realitätsgetreu inszeniert werden, sondern auch deren publikumsnaher Zugang. Verschiedene alte Gerätschaften können eigenhändig bedient und im Detail erforscht werden.
Ausflugsziel für Jung und Alt im Mai
An den Tagen der offenen Tür zeigt sich das Schaudepot St. Katharinental von seiner Schokoladenseite. Am 6. und 7. Mai 2017 wartet das Haus mit einem fulminanten Programm für Jung und Alt auf: Ziegeln und Töpfern wie damals, Mitmach-Aktivitäten in der historischen Probierküche, Tonmurmelspiel, 20Minuten-Kurzführungen für Erwachsene und Kinder, Live-Demos von altem Handwerk und Handarbeit, Marionetten-Theater, Wettbewerb und Festwirtschaft. Mit dabei: Landjäger Nägeli, ein Beckibüezer und ein Dorfschulmeister! Eintritt frei, 11–17 Uhr.
Geschichte live für Schulklassen
Ab Mai 2017 steht das Schaudepot St. Katharinental neu auch für Schulklassen offen. Die thematisch geordneten Stockwerke zu den Bereichen Landwirtschaft, Transport, Handwerk und Frauenarbeit eignen sich vortrefflich für eine Entdeckungstour in vergangene Zeiten. An speziell auf den Lehrplan abgestimmten Führungen und Workshops tauchen Schülerinnen und Schüler in die Welt ihrer Urgrosseltern ein und gewinnen einen nachhaltigen Eindruck vom Leben und Arbeiten in der Ostschweiz vor 100 Jahren.

 

 

Daten und Zeiten

06.05.2017
11:00 - bis 17:00 Uhr

07.05.2017
11:00 - bis 17:00 Uhr