Frauenfelder Woche

Stettfurt

Vokalensemble Cantemus: Stabat Mater

Kirche Stettfurt

Vokalensemble Cantemus
Zur Passion – Stabat Mater von Domenico Scarlatti und weitere barocke Chorwerke
Sonntag 9. April 2017, 17:00 Uhr
Evangelische Kirche Stettfurt TG

Zur Passionszeit präsentiert das Vokalensemble Cantemus das „Stabat Mater“ von Domenico Scarlatti.
Dieses mittelalterliche Gedicht erzählt vom Schmerz der Maria um ihren gekreuzigten Sohn Jesus. Der 10-stimmige Chorsatz lässt vermuten, dass das Werk für ein besonders geschultes Ensemble geschrieben wurde, womöglich für die Cappella Giulia am Petersdom in Rom, deren Leiter Scarlatti in den Jahren 1715-19 war. Fantasiefülle, lyrische Anmut und dramatischer Schwung, virtuoser Umgang mit den strengen Regeln barocker Rhetorik und Satztechnik, stilistische Einheit und klare Strukturen verhelfen dem Stabat Mater zu einer einzigartigen Stellung innerhalb Scarlattis Schaffens. Damit zählt dieses Werk zum Kreis der grossen kirchenmusikalischen Schöpfungen der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts. Unter der Leitung von Heinz Meyer kommen noch weitere barocke Chorwerke zur Passion zur Aufführung.
Eine Continuo-Gruppe mit Jakob Herzog (Violoncello), Ezequiel Lino Mendoza (Violine), Francesca Benetti (Theorbe) und Eva Hagberg an der Orgel begleitet den Chor.

Der Eintritt ist frei, ein angemessener Beitrag an die Konzertkosten ist erwünscht.

 

 

Daten und Zeiten

09.04.2017
17:00 Uhr