Frauenfelder Woche

Frauenfeld

Wollespinnen – ein altes Handwerk selber ausprobieren

Museum für Archäologie Thurgau

Museum für Archäologie Thurgau in Frauenfeld

Spannender Kindernachmittag: Wolle spinnen – ein sehr altes Handwerk!

Wie entsteht aus Schafwolle ein feiner Faden? Die Kinder verspinnen Wolle mit Spinnwirtel und Spindel. Diese Technik ist uralt. Bereits in den Pfahl-baufundstellen fanden Archäologen diese typischen Textilgeräte. Unsere Spindeln sind garantiert nicht verzau-bert, so dass kein Kind wie Dornrös-chen in einen 100-jährigen Schlaf fallen wird …
Leitung: Eva Roost, 10–12 Jahre, 10.-, Anmeldung erforderlich.

www.archaeologie.tg.ch

 

 

Daten und Zeiten

05.04.2017
14:00 - bis 16:00 Uhr