Frauenfelder Woche

Frauenfeld

jazz:now: Jean-Paul Brodbeck Trio

Eisenwerk - Theater

jazz:now mit dem Ausnahmepianisten

Jean-Paul Brodbeck gehört zu den ganz grossen Pianisten der Schweiz. Im April präsentiert er seine neue Trio-CD „Extra Time“ und macht dabei auch Halt im Eisenwerk.

Nach intensiver Schaffensphase als Sideman mit verschiedensten internationalen Musikern wie Johannes Enders, Wolfgang Muthspiel, Billy Hart oder Andy Scherrer, formierte Jean-Paul Brodbeck 2015 sein Schweizer Trio zusammen mit dem jungen Basstalent Lukas Traxel und dem mit Brodbeck seit 10 Jahren musizierenden Schlagzeuger Claudio Strüby.

Eine gemeinsame moderne musikalische Offenheit verbindet sich mit dem erdigen Geist der Jazz-Tradition. Neue Kompositionen Brodbeck’s bilden das Programm. Man hört ein sehr melodiöses und fliessendes Repertoire, welches die Freude am interaktiven Zusammenspiel zelebriert und die Kunstform „Klavier-Trio“ in seiner Ganzheit zum Ausdruck bringt.

 

 

Daten und Zeiten

26.04.2017
20:15 Uhr