Frauenfelder Woche

Oberstammheim

Schaffhauser Frühjahrsschwingfest

Die Schaffhauser Schwingerfamilie startet am Ostermontag 17. April 2017 in Oberstammheim in die Freiluftsaison

Das Schaffhauser Frühjahrsschwingfest und das Schaffhauser Kantonale Nachwuchsschwingfest finden dieses Jahr in Oberstammheim statt.
Wie jedes Jahr am Ostermontag.

Die Männerriege Stammheim ist in den Vorbereitungen und in den Startlöchern. Unter der Leitung vom ehemaligen Aktivschwinger Christian Bottlang – als OK Präsident.Wie jedes Jahr starten der Nachwuchs und die Aktiven der Schaffhauser Schwinger am Ostermontag ihre Freiluftsaison. Man darf gespannt sein was die Wintertrainings so bewirkt haben. Es wurden viele Stunden im Schwingkeller trainiert. Der eine oder andere stand sicherlich noch bis vor kurzem auf den Skiern und ein Teil der Aktivschwinger machte diesen Winter ein M.A.X. Training – für die Kraft und Ausdauer.

Beim Nachwuchs freuen wir uns auf 280 bis 300 Nachwuchsschwinger aus den Kantonen Appenzell, Glarus, Zürich und ein Teil von St.Gallen. Natürlich erhofft sich der Technische Leiter vom Nachwuchs, dass der eine oder andere aus der Schaffhauser Truppe es bis in den Schlussgang schaffen wird.

Christian Heiss, der Leiter der Aktiven Schwinger erwartet ca. 80 Schwinger aus der Ostschweiz. Bereits angemeldet haben sich Unspunnensieger und Eidgenosse Daniel Bösch, Roman Schnurrenberger und der Eidgenosse Marcel Kuster. Somit erhoffen wir uns interessante Gänge zum Auftakt der Saison.

Ein Heimspiel werden die Gebrüder Wirth haben, da das Schwingfest so zu sagen vor Ihrer Haustüre stattfinden wird.

Wir freuen uns feststellen zu können, wo sich die Schaffhauser diese Saison platzieren können. Haben Sie grosse Chancen vorne mitmischen zu können? Und dann doch am einen oder anderen Kantonalen einen Kranz gewinnen?

Wir freuen uns, verkünden zu dürfen, dass Jeremy Vollenweider seine Chemotherapie erfolgreich abschliessen konnte und gute Resultate erhalten hat. Er wird seine Saison ebenfalls am Ostermontag starten. Er freut sich, dass er trotz der schwierigen Zeit immer wieder trainieren konnte und wir wünschen ihm dass er an der letztjährigen Leistung anknüpfen kann.

Allen Schwingern wünschen wir einen unfallfreien und erfolgreichen Auftakt in die neue Saison.

Wie es zur Idee und zum OK kam
Vor gut einem Jahr entstand in Wilchingen die Idee das Frühjahrsschwingfest in Oberstammheim durchzuführen. Der Präsident vom Schaffhauser Schwingerverband Markus Hallauer und der jetzige OK Präsident Christian Bottlang waren sich schnell einig. Das OK wurde so zu sagen noch fast vor Ort in Wilchingen gegründet. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und es ist soweit alles auf Zielkurs.

Die Finanzen hat der Vereinskassier Köbi Ulrich in der Hand. Für den Bau sind Hansruedi Ulrich und Peter Mosimann zuständig. Während sich Toni Rausa mit der Mannachuchi um die Festwirtschaft kümmert. Sie werden die Zuschauer und Schwinger kulinarisch verwöhnen. Urs Widmer wird besorgt sein dass niemand durstig nach Hause muss.

Im Vorfeld wird auch Kurt Wattinger einiges zu tun haben. Er kümmert sich um die Sponsoren und die nötige Werbung in der Region.

Nun hoffen wir natürlich noch auf den Goodwill von Petrus. Er soll doch sonnige und warme Temperaturen bereitstellen, dass die Truppe aus der Festwirtschaft auch so einiges zu tun haben wird.

Die Männerriege Stammheim und die Schaffhauser Schwingerfamilie freuen sich auf zahlreiche Zuschauer und Schwingerfans am Ostermontag.

 

 

Daten und Zeiten

17.04.2017