Frauenfelder Woche

Frauenfeld · 04. Juli 2017

«Hirschen»-Wisi war (ist!) ja ein echt hübscher Bursche!

Hüttwilen: Fasziniert und gebannt standen die Leute am Freitagabend vor den Fotowänden aus 41 Jahren Alois «Wisi» Frei, Wirt im Rest. Hirschen, der am Freitagabend gemeinsam mit einer unübersehbaren Gäste- und Freundesschar Austrinkete feierte.

 

 

Anerkennend musste man beim Betrachten der Bilder feststellen: Wisi hat sich mit seinen jetzt bald 70 Jahren nicht nur gut gehalten, er war früher mit Sicherheit der Traum aller Schwiegermütter!
Auch interessant, wer sonst noch aus den vergangenen Jahrzehnten auftauchte und sich zu erkennen gab: Nehmen wir nur einmal den jungen Ernst Rüsi!
Zum Abschied am Samstag wurde eigens ein riesiges Festzelt hingestellt, um alle Freundinnen und Freunde (mit einem weinenden und lachenden Auge) zu beherbergen. Die MG Uesslingen spielte, ebenso wie die Gino Boys und bereits am Freitag eine Abordnung der Dixie-Ländler.
Wisi wünschen wir in seinem nun angebrochenen Unruhestand herzlich alles Gute! Freu dich! Wir werden uns immer gern an Deine Gastfreundschaft und an Deinen phänomenalen Hackbraten à la Wisi zurückerinnern! (eb)

 

 

«Hirschen»-Wisi war (ist!) ja ein echt hübscher Bursche!