Frauenfelder Woche

Frauenfeld · 06. Juni 2017

Eugen macht weiter!

Unser Eugen Benz wird nach seiner Pensionierung per Ende Juli weiterhin für die Frauenfelder Woche unterwegs sein. Die FW schenkt ihm die dazu nötige Ausrüstung. (Auto, Compi, Kamera, iPhone). Als Freelancer kann er dann etwas kürzer­treten und nächstes Jahr in seinem Tempo seine Wunsch -Veloreise nach China antreten.

 

 

Als Freelancer ist er bei der FW in guter Gesellschaft. Zum Teil schon seit Jahren engagieren sich viele gute Geister für die FW: Ruedi macht jede Woche die Sportseite, Manuela die Gemeindeseiten sowie weitere Berichte, Nela die Agenda, Franziska besucht nebst vielen Veranstaltun­gen Gemeinderats-Sitzungen und
alle Winzer-Apéros. Überall wo etwas los ist, tauchen FW-ler auf: Andi, Andreas, Hugo, Beni, Miriam, Hanni und Evi sind für uns immer wieder im Einsatz. Wir selber packen auch zu, wo immer es nötig ist. Ganz nach dem Motto: Gemeinsam berichten wir breiter.

Und im Hintergrund wirkt unser eingespieltes Team engagiert für die Zeitung. In der Kundenberatung sind das Tanja, Monika, Giuliano, Susi und Manuela, im Satz Bigi, Kathrin und Brigitte, und im Sekretariat hat Susanne den vollen Überblick. Gemeinsam mit unserem ganzen Team führen wir die FW mit Elan in die Zukunft.

Nela und Samuel Zurbuchen,
Verleger Frauenfelder Woche