Frauenfelder Woche

Frauenfeld · 04. April 2017

QV Huben zu Gast im Redinghaus!

Der Quartierverein Huben rief und zahlreiche Mitglieder kamen ins Redinghaus mitten in der Frauenfelder Altstadt. Hier arbeiten friedlich vereint die Firma Genius Media AG und die Frauenfelder Woche unter einem Dach. An der Führung durch beide Firmen war viel Interessantes zu erfahren.

 

 

Réne Weber führte durch die Genius Media AG und zeigte das breite Angebot auf, das sich durch grosse Kundenfreundlichkeit auszeichnet. Von einfachen Ausdrucken, Visitenkarten über hochstehende Drucksachen wie Prospekte, Geschäftsdrucksachen bis hin zu Büchern, erhält der Kunde alles aus einer Hand bei Genius Media AG.
Seit dem 25. Juni 2010 sind die Büroräumlichkeiten der Frauenfelder Woche im Redinghaus integriert. Während dieser Zeit konnte sich die Wochenzeitung laufend verbessern und geniesst eine breite Akzeptanz in der Bevölkerung. Von Nela Zurbuchen erfuhren die Gäste in der Satzabteilung viele Hintergrundinformationen rund um das spannende Thema Zeitungsaufbau, Inhalte und Gestaltung. Auch das Entstehen dieses Artikels konnte gleich live miterlebt werden. Jsabelle Wirth-Bodenmann meinte: «Wir kennen nun den Weg von den Fotos und den Berichten bis hin zur fertigen Frauenfelder Woche in unserem Briefkasten.»
Samuel Zurbuchen zeigte die Entwicklung der Zeitung auf, seit sie im Redinghaus aufblühen konnte. Auch erzählte er von der beeindruckenden über 25-jährigen Firmengeschichte von Genius Media AG.
Schliesslich erhielten alle Gäste als Erinnerungsgeschenk das Jubiläumsbuch der Genius Media AG, das die Geschichte des Redinghauses zusammenfasst. Zum krönenden Abschluss des Rundganges wartete auf die Gäste aus dem Quartierverein Huben ein Apéro im Sonnenschein. (sue/nz)

 

 

QV Huben zu Gast im Redinghaus!

 

 

QV Huben zu Gast im Redinghaus!